Beaulieu - Lausanne, 20. & 21. November 2024

A@W Newsletter

Leichter Holzbau mit Null-Emissions-Konzept

25. Juni 2024

Der leichte Holzbau des LOGL-Kompetenzzentrums in Weil der Stadt ist als Null-Emissions-Gebäude konzipiert. Besonderen Wert legte das Büro Lohrmannarchitekten auf Aktivierung der regionalen Wertschöpfungskette, wodurch viele Ressourcen geschont werden.

Lesen Sie weiter

Zwischentöne - leise Farbkonzepte in der (Innen-)Architektur

25. Juni 2024

Farbe wird als architektonisches Gestaltungsmittel häufig mit „bunt“ assoziiert und gilt somit nicht als zeitlos und seriös. In der Praxis wird die Farbe daher oft vernachlässigt. Zwischen farbintensiven und gängigen unbunten Konzepten gibt es jedoch eine Vielfalt an Möglichkeiten, die Architektur abhängig von Proportion, Oberflächen, Lichtverhältnissen und Nutzung mit sanften Tönen zu stärken.

Lesen Sie weiter

Das neue Rektorat der Universität Roma Tre als Symbol für Nachhaltigkeit

25. Juni 2024

Der Universitätskomplex an der Via Ostiense liegt in einem städtischen Gebiet, das durch einzigartige ökologische und soziale Faktoren gekennzeichnet ist. Die Realität ist in ständiger Veränderung und Aktualisierung begriffen.

Lesen Sie weiter

Vor lauter Wald den Baum immer noch sehen

28. Mai 2024

Sebastian Bildau wird einer der Gastredner auf der ARCHITECT@WORK in München. Und er hat viel zu erzählen, denn seine Ausbildung war besonders vielfältig, sein Wissensschatz enorm. Besonders über den Holzbau, Stadtverdichtung und was es mit den drei „P“s auf sich hat. Hier schon ein Vorgeschmack.

Lesen Sie weiter

Voller Genuss bei null Emission

28. Mai 2024

So ein loderndes Feuer ist auch in einer schnelllebigen Zeit immer noch der Inbegriff von Geborgenheit und Romantik. Doch wie ist das vereinbar mit dem stark verankerten Bestreben, nachhaltig und umweltfreundlich zu sein? Es braucht nur die richtige Anwendungslösung, die allen Wünschen und Bedürfnissen nachkommen kann. Und eine davon ist Virtuo Evolve von DRU.

Lesen Sie weiter

Das Silt in Middelkerke: Eine Fassade mit optimalen Bedingungen trotzt dem belgischen Küstenwetter

28. Mai 2024

Die Küste ist eine der anspruchsvollsten Umgebungen für Fassaden. Wind, Salz, Sand usw. setzen den Gebäuden Tag für Tag zu, so dass eine besondere Aufmerksamkeit für die Außenhülle alles andere als ein Luxus ist. Wie man effizient und kreativ mit solchen Problemen umgeht, zeigt sich besonders gut am brandneuen Veranstaltungsgebäude in Middelkerke, das erst im März dieses Jahres fertiggestellt wurde. Silt liegt nämlich buchstäblich am Strand und bildet mit seinem ovalen Hotelturm einen neuen Blickfang an der belgischen Küste.

Lesen Sie weiter

Pluralistisch statt singulär

30. April 2024

„Für mich bedeutet die Anerkennung des Raums die Anerkennung einer ganzen Gemeinschaft.“ Riken Yamamoto, 1945 geboren im chinesischen Beijing, lebt und arbeitet in japanischen Yokohama, wo er auch seine Ausbildung zum Architekten absolvierte. Als 53. Pritzker-Preisträger setzt er eine ganz besondere Erfolgsserie fort, denn er ist bereits der neunte Gewinner aus Japan.

Lesen Sie weiter

Leichtbau mit Holzwerkstoffen

30. April 2024

Was ist das leichteste Holz der Welt? Wie groß (XXXL) sind die Plattenmaße moderner Holzwerkstoffe? Welche Vorzüge bieten Leicht-Tischlerplatten, Holzfaserplatten oder nachwachsende Akustikabsorber.

Lesen Sie weiter

Faszinierende Fassaden, die städtische Identitäten prägen

30. April 2024

Entdecken Sie eine Fülle von Gestaltungsideen für Fassaden aus unterschiedlichen Materialien wie Ziegel, Lehm und Holz, die beim Vorbeigehen oder Betreten zum Nachdenken anregen und so das Straßenbild beleben.

Lesen Sie weiter

Schule machen

26. März 2024

Sanieren von Bestandgebäuden ist weltweit ein großes Thema, doch nicht immer, können Ersatzimmobilien für eine temporäre Nutzung gefunden werden. Dieses Beispiel zeigt, dass man mit raffinierten, intelligenten Lösungen Gebäude bei laufendem Betrieb nicht nur für mehr Zukunftsfitness sanieren, sondern sogar auch erweitern kann.

Lesen Sie weiter

Effizient und präzise ans Ziel

26. März 2024

Es ist unbestritten, dass 2D CAD-Zeichnungen für Architekt*innen und Fachplaner*innen immer ein essenzieller Teil ihrer kreativen Arbeit bleiben werden. Um sie darin verstärkt zu fördern und zu unterstützen, hat ZWSOFT mit ZWCAD eine Möglichkeit geschaffen, die Arbeit mit 2D-Plänen noch effizienter zu gestalten.

Lesen Sie weiter

Die emotionale Qualität von Gestaltung

26. März 2024

Innenräume zu gestalten, ist längst nicht mehr nur ein Zusammenwürfeln von Farben und Möbeln, sondern vielmehr das fein abgestimmte Schaffen von Atmosphären, auch unter Einhaltung von Nachhaltigkeitsaspekten. Mit Julia Schneider aus dem Münchner Gestaltungsbüro iam haben wir deshalb über Inspiration, Leidenschaft und zukünftige Rohstoffe gesprochen.

Lesen Sie weiter

„Going Micro“ in den Bergen

26. März 2024

Die Skandinavier lieben es, der Natur nahe zu sein. Aber neue Hütten und Blockhäuser sind teuer und setzen gleichzeitig sensible, unberührte Landschaften unter Druck. Deshalb entscheiden sich immer mehr Menschen für architektonisch gestaltete, vorgefertigte Mikrohütten.

Lesen Sie weiter

Es ist Zeit, Profil zu zeigen

27. Februar 2024

Schützende Hülle und ästhetische Visitenkarte zugleich: Die neue Schönheit von Fassaden liegt in den kommenden Jahren vor allem in der Nachhaltigkeit, ein wichtiger architektonischer Beitrag für Zukunft klimatischer Entwicklungen. Unsere neue Artikelserie 2024 präsentiert Potenziale von Fassaden mit visionärem Charakter.

Lesen Sie weiter

Anziehend schön

27. Februar 2024

Löcher bohren und Stromauslässe waren gestern. Heute reicht ein einfacher Klick ohne großen Aufwand, um die Energie fließen zu lassen. Wie das geht? Ganz einfach.

Lesen Sie weiter

Das Büro im Wandel

27. Februar 2024

Viele Unternehmen stellt sich derzeit die Frage, wie sie ihre Mitarbeitenden aus dem liebgewonnenen Homeoffice wieder zurück ins Unternehmen bekommen können. Ein wichtiger Teil der Antwort darauf liegt in der Gestaltung. Ein Gespräch mit Melissa Amarelo und Stephanie Lund vom Berliner Gestaltungsbüro toi toi toi über Atmosphären, Zusammenarbeit und Nachhaltigkeit.

Lesen Sie weiter

Fit für eine digitale Zukunft

27. Februar 2024

Schon lange hat sich das Building Information Modeling, kurz BIM, als attraktive und breit anwendbare Methode bei der Architekturplanung durchgesetzt. Schulungsanbieter A-NULL begleitet Architekten und Planern bei der digitalen Transformation.  

Lesen Sie weiter

Die Neuerfindung des „Nordischen Kulturzentrums"

27. Februar 2024

Viele traditionelle Kulturzentren sind veraltete, unbewegliche Relikte, die die Lebendigkeit und Kühnheit der zeitgenössischen Kultur nicht widerspiegeln. Oft besteht dringender Bedarf an einem geeigneteren Umfeld, in dem die Künste gefördert und gefeiert werden. Hier einige Beispiele einer neuen Generation nordischer Kulturzentren.

Lesen Sie weiter

Das Ganze sehen

28. November 2023

Vor wenigen Tagen wurde Professor Juan Pablo Molestina zum neuen BDA-Landesvorstands in Nordrhein-Westfalen gewählt. Sein Motto: „Ziele bewahren heißt auch, sich mit den Zeiten verändern." Damit unterstreicht er einmal mehr die Position des Bundes Deutscher Architektinnen und Architekten für klimagerechte Architektur und Planen und Bauen in Verantwortung gegenüber Gesellschaft und Umwelt.

Lesen Sie weiter

Licht mit Logik

28. November 2023

Das Schöne an Licht ist, auf Situationen maßgeschneidert reagieren zu können. Mit dem magnetischen Schienensystem NESO ist es dem spanischen Leuchtenhersteller Faro Barcelona gelungen, noch individueller gestalten zu können.

Lesen Sie weiter

Schöne Töne

28. November 2023

Die dänische Kultmarke Bang & Olufsen, die seit jeher Trends setzt und sich in Sachen Klangwiedergabe immer wieder selbst übertrifft, hat nun auch den Außenbereich für sich entdeckt. Ein eleganter Auftritt auch unter freiem Himmel ist selbstredend.

Lesen Sie weiter

Leichter, siebengeschossiger Hybrid

28. November 2023

Mit leichten Hybrid-Konstruktionen lassen sich auch höhere Gebäude problemlos bauen. Wie etwa das Büroensemble EDGE Südkreuz in Berlin, bei dem durch den Einsatz von Holz zusammen mit Beton rund die Hälfte des Gewichts eingespart und so das gesamte Tragwerk wesentlich schmaler dimensioniert werden konnte.

Lesen Sie weiter

Viel biophil

28. November 2023

Mehr Designbewegung anstatt bloßer Trend: Der intensive Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit und Wohlbefinden durchströmt der Welt der Architektur und des Interiors. Nur ein Grund, warum biophiles Design einen Höhenflug erlebt.

Lesen Sie weiter

A@W Newsletter

Bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter auf dem Laufenden!

>> Abonnieren

Interesse an Visibilität im Newsletter?

>> Klicken Sie hier  

In Kooperation mit

 

Mit der Unterstützung von

Medienpartner

Design & Plan